Darf ich vorstellen: Kopftuchmädchen

„Kopftuchmädchen“ Warum benutzen wir diesen Begriff, der es sogar in den Duden geschafft hat? Laut Duden: aus religiösen Gründen ein Kopftuch tragendes muslimisches Mädchen, Umgangssprachlich diskriminierend Warum benutzen wir diesen Begriff, der durch den rassistischen Ex-Politiker Thilo Sarrazin Bekanntheit bekam? „ständig neue kleine Kopftuchmädchen produziert.“ Und warum benutzen wir einen Begriff der so lächerlich ist? „Kopftuchmädchen“ setzt sich aus den Worten „Kopftuch“ und „Mädchen“ zusammen. … Darf ich vorstellen: Kopftuchmädchen weiterlesen